Slide E C O E T H I C A START SCROLLING – Robert Frost, 1916 –
DZwei wege boten sich mir dar.
Ich nahm den weg, der weniger begangen war.
Und das veränderte mein leben.
|
L

Jahre
Holzrecycling

Seit den 70er Jahren arbeitet, plant und produziert der Saviola Konzern, indem er den Weg des Respekts und der Nachhaltigkeit beschreitet. In diesen Jahren haben nur einige sehr wenige Unternehmen auf dieses wichtige und komplexe Thema geachtet.

Die weltweit Ersten,
die diesen Weg beschritten haben

Heute haben sich die Dinge geändert, die Regierungen selbst drängen die Industrieunternehmen dazu, so zu produzieren, dass unsere Erde und die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen besser geschont werden.

30

Slide DIE PHILOSOPHIE DER KREIS UND DIE LINIE "Kreislaufwirtschaft" ist der Name, mit dem dieses neue Wirtschafts- und Produktionsmodell in den letzten Jahren definiert wurde. Ein System, das sich selbst tragen kann, in dem aus Ressourcen keine Abfälle entstehen, in dem alles wieder erneut beginnt, in dem Anfang und Ende wieder aufeinander treffen. Unendlich wie die Natur, wie das Symbol des Kreises.

Saviola - der weltweit größte Holzabfallverarbeiter mit einer Recyclingkapazität von 1,5 Millionen Tonnen Post-Consumer-Holz pro Jahr - setzt seit über dreißig Jahren auf die Philosophie der Kreislaufwirtschaft.

Das Produktionsmodell basiert auf der Rückgewinnung und Wiederverwendung eines Sekundärrohstoffs, dem mit einer wirtschaftlich und ökologisch nachhaltigen Prozesslogik neues Leben eingehaucht werden kann.

Slide DIE MISSION Helfen Sie uns, Bäume zu retten Die Hauptressource des Saviola Konzerns sind die Bäume. Holz ist der erforderliche Rohstoff für die Herstellung von Spanplatten, die wiederum das Grundelement für den Möbelbau darstellen.

Der wesentliche Unterschied zu Unternehmen derselben Branche, der den Saviola Konzern zu einem Vorreiter der Kreislaufwirtschaft gemacht hat, liegt in der Frage: Wo nehmen wir das Holz her?

Die Gruppe antwortete auf diese Frage mit Recycling und entschied sich dafür, für ihre Produktion keine frisch gefällte Bäume zu verwenden, sondern ausschließlich Post-Consumer-Holz. Sammlung, Entsorgung, Umwandlung und Regeneration bedeuten für die Ressource Holz neues Leben.

Raccolta
SAMMLUNG
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Selezione e pulizia
AUSWAHL UND
REINIGUNGSVERFAHREN
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Lavorazione legno
HOLZVERARBEITUNG
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Produzione pannello grezzo
ROHSPANPLATTEHERSTELLUNG
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Nobilitazione
LAMINATIONSPROZES
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Mobile
MÖBELHERSTELLUNG
WWW.LEGNORICICLATO.COM
Be Different
BE DIFFERENT
WWW.LEGNORICICLATO.COM
LEADERSHIP WWW.LEGNORICICLATO.COM Ein weltweit
einzigartiger Prozess
Ein weltweit einzigartiger Produktionsprozess mit zertifizierter Qualität,
der durch ständige Bemühungen in den Bereichen Forschung,
Innovation und Prozesstechnologie unterstützt wird.

Die Verarbeitungstechnologien des Saviola-Konzerns sind in der Lage,
alle Holzabfälle (Verpackungen, Verarbeitungsreste, Altmöbel,
Baustellenmaterial usw.) zu verarbeiten.

Durch sein weit verzweigtes und über das ganze Land verteiltes Netz
von Ecolegno(„Ökoholz“)-Sammelzentren ist Saviola in der Lage, jährlich über
1,5 Millionen Tonnen Altholz zu sammeln, das als Rohstoff für
seinen Produktionsprozess verwendet wird.
Ein weltweit einzigartiger Produktionsprozess
mit zertifizierter Qualität, der durch ständige
Bemühungen in den Bereichen Forschung,
Innovation und Prozesstechnologie unterstützt wird.

Die Verarbeitungstechnologien des Saviola-Konzerns
sind in der Lage, alle Holzabfälle (Verpackungen,
Verarbeitungsreste, Altmöbel,
Baustellenmaterial usw.) zu verarbeiten.

Durch sein weit verzweigtes und über das ganze
Land verteiltes Netz von Ecolegno(„Ökoholz“)
-Sammelzentren ist Saviola in der Lage,
jährlich über 1,5 Millionen Tonnen Altholz zu sammeln,
das als Rohstoff für seinen
Produktionsprozess verwendet wird.

Slide NACHHALTIGE CHEMIE Lowest Emission Board Seit den 90er Jahren arbeiten wir an der Entwicklung von Leimen mit geringen Formaldehydemissionen.

Dank der intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit von Sadepan ist der Konzern in der Lage, dem Markt die Spanplatte mit der weltweit niedrigsten Formaldehyd-Emission anzubieten.
ZUR SADEPAN-WEBSEITE

Slide Slide Slide

Slide DIE ÖKOLOGISCHE SPANPLATTE Aus diesem Prozess entsteht die ökologische Spanplatte, die einzige, die aus 100% Post-Consumer-Holz besteht.
Die 1995 auf den Markt gebrachte ökologische Spanplatte ist die erste und einzige, die aus 100% recyceltem Holz
mit FSC-Zertifizierung besteht (gleich ob roh oder beschichtet, feuerhemmend oder wasserabweisend).

Darüber hinaus wies die seit 20 Jahren produzierte ökologische Spanplatte schon immer Formaldehyd-Emissionswerte auf, die unterhalb
der zulässigen Mindestwerte lagen, und zwar noch bevor Europa die Klasse E1 zur Pflicht gemacht hatte.
Insbesondere ist die ökologische LEB-Spanplatte die Platte mit der weltweit niedrigsten Formaldehyd-Emission.
DAS PRODUKT ZUR SEITE DER ÖKOLOGISCHEN SPANPLATTE

Slide Oberfläche Träger

Slide DESIGN Holz upcyceln Aus einem Abfallstoff entsteht Design und Schönheit. Die Stärke des Konzerns liegt nicht nur in der Umwandlung eines Post-Consumer-Materials in ein Produkt, sondern vor allem in der herausragenden Ästhetik des Endprodukts. Dank des speziellen Forschungszentrums in Frankfurt sind die melaninbeschichteten Platten von Saviola ein Bezugspunkt in der Welt des Stils und der Innenarchitektur. ZUR TRENDCOR-WEBSEITE

Slide O

Zur Composad-Webseite

C E Entdecken Sie unsere
besten Möbelprodukte.