• en
  • de
  • it
  • es
Sadepan Chimica

harz nach MASS

Sadepan Chimica kann ein für jeden Kunden nach Maß zugeschnittenes Harz liefern, und zwar je nach den spezifische Bedürfnissen (eingesetzte Produktionstechnologien, Qualität des Holzes, einzuhaltende Emissionen usw.)

Es ist das Referenz-Unternehmen für die Chemiewelt. Der führende italienische Hersteller – und einer der ersten in Europa – von Harnstoff-, Melamin- und Phenolharzen.


Von der internen Nachfrage zum globalen Markt

Sadepan Chimica wurde 1973 aufgrund eines großen internen Bedarfs des aufstrebenden Mauro Saviola-Konzerns gegründet: Zur Integration am Anfang des Produktionsprozesses von Spanplatten.

Durch die Herstellung von Harzen – einer der wichtigsten Komponenten für die Herstellung der Platten – trat Sadepan Chimica sofort mit den anderen Bereichen des Konzerns in Synergie und wurde zu einem starken Wachstumsmotor.

Das Unternehmen entwickelt sich im Laufe der Jahre, und die Produkte werden nicht nur an die Unternehmen des Konzerns geliefert, sondern fangen an, in die ganze Welt exportiert zu werden. Der Saviola-Konzern verfolgt mit Sadepan Chimica seine grundlegende Philosophie: Um die Produkte ständig zu verbessern, muss man sich öffnen und mit dem externen Markt konfrontieren. Kontinuierliche Forschung, Wettbewerbsfähigkeit, Human Ressourcen sowie die Aufmerksamkeit für die Umwelt sind die Schwerpunkte, auf denen sein Erfolg beruht.


Harz „nach Maß“

Das Kerngeschäft von Sadepan Chimica ist die Herstellung und der Verkauf von Harzen und Harnstoff- sowie Melaminharzen für die Holzindustrie und andere Bereiche.

Sadepan Chimica kann ein für jeden Kunden nach Maß zugeschnittenes Harz liefern, und zwar je nach den spezifische Bedürfnissen (eingesetzte Produktionstechnologien, Qualität des Holzes, einzuhaltende Emissionen usw.)


Die Produktpalette

Die Produktpalette wird ständig weiterentwickelt. Von Formaldehyd bis zu Formurea, von Harnstoff-Formaldehyd-Harz, Melamin-Harnstoff-Formaldehyd-Harz bis zu Melamin- oder Phenolharz für die Imprägnierung von Dekopapieren und schließlich Kraft-Phenol-Papieren. Die Anwendung eines mittlerweile konsolidierten Bestandes an technisch-wissenschaftlichen Kenntnissen hat neue Lösungen zur Reduzierung der potenziellen Umweltauswirkungen seiner Produkte eingeführt, wie beispielsweise die schrittweise Beseitigung freien Formaldehyds in den Harzen.


Spezialanwendungen, die sehr viel ausmachen

In Ländern mit extremen klimatischen Bedingungen (sehr heiß oder sehr kalt) kann die Verwendung eines Flüssigproduktes schwierig sein. Um den Bedürfnissen dieser Märkte gerecht zu werden, ist Sadepan Chimica einer der wenigen Hersteller von Harz-Pulver. In Italien hergestellt, wird es problemlos in die ganze Welt exportiert und transportiert.

Ebenso ist Paraformaldehyd ein extrem innovatives Produkt: Es handelt sich um ein festes Formaldehyd mit 93% Konzentration, das in Flockenform vorliegt, stabil, praktisch und sicher ist und die Transport- und Umschlagrisiken flüssigen Formaldehyds senkt.

Sadepan Chimica gehört auch zu den wenigen, die Phenolharze und Phenolkraftpapiere für die Produktion von Laminaten und andere Verwendungszwecke anbieten.


Know-how und neue Produkte

Sadepan Chimica bietet überdies einen Beratungs- und Technologietransfer-Service und liefert dem Kunden Projekte und „schlüsselfertige“ Leistungen von Produktionsanlagen für Formaldehyd und Harnstoff-Formaldehyd-Harzen, die Engineering und Know-how einschließen. Obwohl das Kerngeschäft des Unternehmens an Leime und Harze für die Holzindustrie gebunden ist, hat die Suche nach innovativen Produkten im Laufe der Zeit dazu geführt, dass sich für den Konzern neue Märkte mit starkem Wachstum eröffneten, wie der Agrarsektor (mit Sazolene, einem Langzeit-Stickstoffdünger) oder der Futtersektor (mit Saviotan, einem pflanzlichen Tanninextrakt, der in der Zootechnik eingesetzt wird).


Anerkennungen

Das Engagement von Sadepan Chimica in Richtung Qualität und nachhaltige Entwicklung wird durch die Annahme eines Qualitätsmanagement-Systems bewiesen, das nach UNI EN ISO 9001:2000 (Werke in Viadana und Castelseprio) zertifiziert ist und durch ein Umwelt- und Sicherheitsmanagement-System, das nach UNI EN ISO 14001 und UNI 10617 (Werke in Viadana (MN) – IT und Genk – B) zertifiziert ist. Darüber hinaus haben die Werke in Viadana und Genk die Registrierung gemäß der Verordnung (EG) 761/2001 EMAS erhalten.


Dichiarazione Ambientale 2012 Sadepan Chimica   Sito di Viadana

Scarica il documento

Dichiarazione Ambientale 2011 Sadepan Chimica   Sito di Viadana

Scarica il documento

TORNA SU